PFLEGE GESUNDHEIT SOZIALES HAUSWIRTSCHAFT

Website soll einem Relaunch unterzogen werden

Zwar ist die Internetseite der Herman-Nohl-Schule seit ihrem letzten Relaunch vor zweieinhalb Jahren schon ein ganzes Stück „moderner“ geworden. Doch war der Weg damit noch nicht ganz zu Ende gegangen…
  • So besteht auf der technischen Seite noch Optimierungsbedarf, beispielsweise mit Blick auf das Responsive Design (automatische Anpassung der Website an das jeweils genutzte Device, vom hochauflösenden Bildschirm eines Desktoprechners bis hin zum kleinen Screen eines Smartsphones).
  • Unter gestalterischen Gesichtspunkten kann die Seite noch mehr Lebendigkeit vertragen. Das soll auf ein abwechselungsreicheres Spiel von Formen, Farben und Fotos hinauslaufen. Das wiederum macht es auch nötig, die der Seite zugrundeliegende RGB-Farbtabelle weiter zu harmonisieren (z.B. insbesondere die Farbfamilien Blau und Grün präziser aufeinander anzupassen).
  • Weiterhin muss es angesichts zunehmenden Wettbewerbs auf dem Bildungsmarkt darum gehen, das Profil der Herman-Nohl-Schule prägnanter herauszustellen. Dazu soll nicht nur die Startseite neu konzipiert werden, sondern auch die weitere Nutzerführung durch das vielfältige, von Interessenten aber nicht ganz leicht auf den ersten Blick zu durchschauende Angebotsportfolio der Schule.
  • Ein letzter Schritt in dem eben dargestellten Zusammenhang wird darin bestehen, die Seiten, auf denen über die einzelnen Bildungsgänge informiert wird, redaktionell zu straffen. Nicht alle, aber manche dieser Seiten informieren in sehr ausufernder Form, wiewohl die Interessent:innen eigentlich präzise zusammengefasste Informationen erwarten. In diesem Kontext ganz wichtig: Um auch weniger weberfahrenen Kolleginnen und Kollegen zu ermöglichen, Inhalte zu aktualisieren oder zu korrigieren, sollen die Bildungsgangseiten so angelegt sein, dass Änderungen mit normalen Office-Textbearbeitungskenntnissen vorgenommen werden können.
  • Konzeptionell neu hinzukommen soll eine Blogfunktion, um auf der Homepage eine aktuelle Berichterstattung zu ermöglichen. Allerdings: Bereits die allererste Version der Homepage enthielt solch eine Rubrik, die jedoch darunter litt, dass aus den Abteilungen keine „News“ geliefert wurden – oder zu spät (so ein Bericht über Weihnachtssingen im Altenheim, der erst zu Ostern eingereicht wurde:-(
Update: Inzwischen wurde vereinbart, den Relaunch-Entwurf am 28.06.2021 in der Schulleitungsrunde vorzustellen.